Cookie Warning

This site uses cookies to help improve your experience

Please follow the link to find out more about cookies. Learn more

I understand
 

Certification & Regulatory Support

Zertifizierung nach einem oder mehreren Sicherheitsstandard kann kompliziert, zeitaufwendig und herausfordernd sein. Dies gilt insbesondere im Luftfahrtmarkt wo sich Entwicklungsorganisationen nach den strengen Bestimmungen wie DO-178B/C oder DO-254 richten müssen.

Nicht alle Organisationen können sich den Luxus erlauben einen designierten Ingenieurrepräsentanten (designated engineering representatives (DERs)) im Team zu haben, der der Entwicklungsmannschaft beim eigentlichen Zertifizierungsprozess, der Dokumentierung desselben und der Verfolgbarkeit assistiert. Wenn Ihre Organisation zur letzteren Gruppe gehört, dann kann sich die FAA oder/und EASA Zertifizierung als langwierig und kostspielig erweisen.

Die Herausforderungen zur Erfüllung der strengsten FAA und EASA Zertifizierungen schließen unter anderen mit ein:

  • Es kann verlangt werden, dass Ihre Anwendung mehreren komplizierten Standards genügen muss, nicht nur DO-178B/C, DO-278A und DO-254.
  • Der Entwicklungsprozess muss konsistent, wiederholbar und transparent sein.
  • Die Produktentwicklung kann jederzeit eingesehen werden und die Produktion harter Nachweisdaten ist teuer und zeitaufwendig.
  • Zertifizierungsbewerber müssen Unabhängigkeit gemäß der Entwurfssicherheitsebene (design assurance level (DAL)) zeigen und nachweisen, dass Verifizierungsaktivitäten von einem Verifizierungswerkzeug oder einem -ingenieur durchgeführt werden, der nicht zur Entwicklungsmannschaft gehört.
  • Programme können vier bis acht Mal überprüft werden und Nachweisdaten müssen für alle Überprüfungen erzeugt und archiviert werden.
  • Zertifizierungsbewerber müssen nicht nur mit komplexen Standards sondern auch mit komplizierten Regulatoren zurechtkommen.

Zertifizierungs- und Regulierungsunterstützung von LDRA

LDRA bietet umfangreiche und vollständige FAA/EASA Zertifizierungsdienstleistungen an. Diese Dienstleistungen werden von unseren Zertifizierungsexperten durchgeführt, die aus Ebene A DERs bestehen, welche über alle Luftfahrtdisziplinen hinweg anerkannt sind.

Das LDRA Certification Services (LCS) Team ist ebenso besetzt mit Entwicklungs- und Verifizierungsspezialisten, die die LDRA Werkzeugreihe und andere komplementäre Produkte dazu verwenden Aktivitäten durchzuführen, die Ihre Produkte reif für die Zertifizierung machen. Zusätzlich hilft Ihnen das LDRA Certification Services (LCS) Team dabei die Infrastruktur für den Nachweis der DO-178B/C, DO-278A und DO-254 Standards zu entwickeln, gleichgültig ob Sie eine DER in Ihrem Team, einen beratenden DER haben, oder unsere Zertifizierungsdienstleistungen benutzen. Obwohl Sie einen zusätzlichen Nutzen haben, wenn Sie unsere Verifizierungsprodukte zusammen mit LCMS benutzen, ist dies nicht zur Zertifizierung erforderlich.

  • Die LDRA Zertifizierungsabteilung(LDRA Certification Services (LCS)) stellt umfangreiche Unterstützungsdienstleistungen zur Zertifizierung nach Luftfahrtstandards zur Verfügung.
  • Das LDRA Nachweisverwaltungssystem (LDRA Compliance Management System (LCMS)) ist ein cloud-basiertes oder lokal verfügbares Nachweisverwaltungssystem für Anwendungen, die sich für DO-178B/C/DO-278A und DO-254 qualifizieren müssen.
  • Ein Werkzeugqualifizierungsunterstützungspaket (Tool Qualification Support Pack (TQSP)) unterstützt den Prozess der Qualifizierung der LDRA Werkzeugreihe als Verifizierungswerkzeug in Ihrer Projektumgebung
  • Das LDRA Testbed mit TBvision ist die statische Analyse Funktionseinheit und die graphische Benutzeroberfläche, die den Nachweis auch für die strengsten Codierstandards liefert.
  • TBmanager ist ein rollenbasiertes Anforderungsverwaltungswerkzeug, so dass Teams an individuellen Aufgaben arbeiten können und deren Ergebnisse dann anschließend zusammengeführt werden zum Nachweis der Erreichen der Ziele auf höherer Ebene.
  • Das TBobjectbox-Modul liefert die Objektcodeverifizierung

  • The LDRA Compliance Management System (LCMS) helps you develop the infrastructure to become compliant to the DO-178B/C, DO-278A, and DO-254 standards to ensure EASA or FAA certification readiness, while reducing thousands of hours of documentation effort