Cookie Warning

This site uses cookies to help improve your experience

Please follow the link to find out more about cookies. Learn more

I understand
 

Requirements Traceability

Anforderungsverfolgung und -verwaltung

Wenn Sie sicherheitskritische Anwendungen entwickeln, dann kann es gut vorkommen, dass Ihr Entwicklungsprozess einer Revision zur Zertifizierung oder Anforderungsqualifizierung unterworfen wird. Die Anforderungsverfolgung in beiden Richtungen – von der Anforderung zum Entwurf, zu den Implementierungs- und Verfizierungsaktivitäten und Ergebnissen – unterscheiden Ihre Organisation von der Konkurrenz und stellt den kürzesten Pfad zur Zulassung Ihrer Anwendungen sicher. Sogar wenn Ihr Prozess und Code keinen strengen Zertifizierungsanforderungen unterliegt verbessert die Anforderungsverfolgbarkeit und -verwaltung die Codequalität und die gesamte Sicherheit und Effektivität der Anwendung.

Das Verwalten von Softwareanforderungen mittels informeller Werkzeuge wie Spreadsheets ist eine Zeitlang möglich, aber sogar für kleinere Projekte und Entwicklungsmannschaften stößt die schiere Anzahl von Änderungen und Verteilung von Dokumenten durch den gesamten Lebenszyklus hindurch alsbald an ihre Grenzen. Sie müssen in der Lage sein effektiv und exakt auf Anforderungsänderungen zu reagieren. Sie müssen schnell entscheiden können welche Entwurfs- und Entwicklungsartefakte eine Auffrischung benötigen, welche Tests erneut durchgeführt werden müssen, nachdem Änderungen implementiert wurden und wie Sie dokumentieren, dass den Code adäquat getestet haben, damit die Anforderungsänderungen erfüllt sind. Wenn Sie ein hochkomplexes System testen und ein großes Entwicklungsteam zur Verfügung haben, dann kann die schiere Zahl und Verteilung der Anforderungen diese Aufgabe sehr schnell unlösbar machen. Um diese Aufgabe zu lösen setzen viele Firmen formale Werkzeuge ein und gehen zur anforderungs- und testbasierten Entwicklung über. Dadurch, dass Teams ihr Augenmerk auf die Befriedigung der Anforderungen richten, finden sie den richtigen Mittelweg zwischen einem zu viel ( was teuer und zeitaufwendig )und zu einem wenig ( was die Fehleranfälligkeit signifikant erhöht ) komplexen Test. Die richtigen Werkzeuge können Ihnen dabei helfen Risiken zu vermindern und trotzdem Produkte hoher Qualität zu liefern und zwar im gesetzten Zeit und Budgetrahmen.

Anforderungsverwaltungswerkzeuge von LDRA

LDRA bietet eine umfassende, tabellenbasierte Lösung für die Verfolgbarkeit an. Anforderungs- und Verifizierungsaufgaben können Teammitgliedern zugeteilt werden, und alle Ergebnisartefakte können dann zusammengefasst und verknüpft werden. Das Ergebnis ist ein vollständig nachverfolgbarer Prozess durch den gesamten Softwareentwicklungslebenszyklus hindurch, so dass Sie sicher sein können, dass jedwede Änderung an den Anforderungen, dem Entwurf, oder dem Quellcode leicht verständlich, verifizierbar und verfolgbar sind.

Die LDRA Werkzeuge helfen Ihnen dabei Änderungen an Anforderungen oder der entwickelten Software aufzufinden und organisieren die entsprechenden Tests zum erneuten Durchlauf der betroffenen Teile der Softwareanwendung. Wir stellen eine optimale Umgebung zur Bestimmung der Auswirkung der Änderungen in beide Richtungen sowohl der Anforderungen als auch des Entwurfs, der Implementierung und der Verifizierung zur Verfügung.

  • TBmanager ist ein rollenbasiertes Anforderungsverwaltungswerkzeug, welches Entwicklungsmannschaften bei individuellen Aktivitäten unterstützt und die Code- und Verifizierungsartefakte mit den Zielsetzungen auf höherer Ebene verknüpft.
  • TBmanager stellt Verfolgbarkeit entlang des gesamten Arbeitsflusses zur Verfügung und identifiziert Brüche in diesem Fluss.
  • TBeXtreme ist ein optionales Modul, welches Codeänderungen erkennt und die Softwareregressionsanforderungen daraufhin entsprechend justiert.
  • The LDRA tool suite ist ideal für Entwicklungsmannschaften geeignet, die den Entwicklungsprozess einer größeren Formalisierung unterworfen wollen, um die Codequalität und -wartbarkeit zu verbessern,und zwar einschließlich der statischen und dynamischen Analyse, der Codierstandardnachweisbarkeit, des Programmeinheits-, Integrations- und Systemtests.

Click on the image to learn about Traceability Management

  • A short demo providing an overview of how to parse a Microsoft Word document using TBmanager.